Andrea Brummack

Profil:
Therapie und Beratung für Kinder und Erwachsene
Ein sicheres Gefühl für innere Ruhe und Gleichgewicht
Bessere Beziehungen zu Hause, in der Schule und im Beruf
Mehr Energie und eine positive Ausstrahlung

Jahrgang 1966. Studium der Kunsttherapie in Nürtingen. Langjährige Erfahrung im sozialen Sektor, z.B. im SOS-Kinderdorf, für das psychotherapeutische Kinderheim Haus Aichele und für Frauen helfen Frauen e.V. Ich stärke Frauen und Kinder. Meine Kunden sind Familien, Einzelpersonen und soziale Träger. Was mich aufrichtig interessiert sind Klarheit und Freiheit. Als Menschen haben wir die Möglichkeit, uns von der Zukunft her zu verstehen und neu zu gestalten. Das sehe ich als Freiheit von unschätzbarem Wert. Ein Teil meiner Tätigkeit liegt im Bereich kindlicher Entwicklung. Auffälliges Verhalten, Schwierigkeiten in der Schule, Isolation oder Aggressivität haben Ursachen im vital-emotional-sozialen Feld. Am Tonfeld bringen wir es ins Gleichgewicht. Mein besonderer Schwerpunkt ist das Bewältigen der seelischen Folgen von Gewalt. In drei Phasen führe ich Sie oder Ihr Kind aus den beklemmenden Nachwirkungen erlebter Vergewaltigung, sexueller Nötigung u.a. Sie verinnerlichen Schutz und Sicherheit und gewinnen mehr und mehr emotionale Freiheit.

< zurück zur Übersicht